Wandersafaris

Wer näher dran sein will an der Natur und es zudem gern etwas abenteuerlich mag, für den bieten unsere Fußsafaris hervorragende Gelegenheiten. Es gibt keinen besseren Platz für diese Erfahrung als den South Luangwa, der eigentlichen Heimat der Fußsafari. Zusätzlich zu den Aktivitäten zu Fuß, die Teil des täglichen Safariprogramms in unseren Camps sind, bieten wir zwei spezielle Fußsafari-Touren an – Luangwa Bush Camping & Mobile Walking Safari.

Spezielle Fußsafaris führen wir schon seit 1991 durch und waren damit der erste Anbieter solcher Touren in Afrika. Und wir sind überzeugt, auf diesem Gebiet auch heute noch ein einzigartiges Angebot zu haben. Unsere Safaricamps mittels eines völlig beweglichen Wandercamps auf einer fünftägigen Tour zu Fuß durch den Busch miteinander zu verbinden – was eine einmalige Möglichkeit für Menschen, die davon träumen, einmal völlig in der Wildnis abzutauchen.

Alternativ können Gäste auch eine Wandersafari als Kurzprogramm integrieren – Luangwa Bush Camping nennen wir diese Tour – und dabei eine Nacht tief in der Wildnis des Nsefu Gebietes im Luangwa Tal verbringen. Dies ist ein Erlebnis, das die Ursprünglichkeit des Campens um einige Komfortaspekte anreichert bei vollem Service durch unser erfahrenes Team.